Beruflicher Werdegang

2015 - aktuellDeutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), Berlin
Projektleiter und Foscher mit dem Schwerpunkt Informationsextraktion aus klinischen Daten; Projekte: KEEPHA (Knowledge-Enhanced information Extraction across languages for PHArmacovigilance), vALID (Klinische Entscheidungsfindung durch Künstliche Intelligenz: Ethische, rechtliche und gesellschaftliche Herausforderungen), Big Data for Medical Analytics (BigMedilytics), Medical Allround-Care Service Solution (MACSS)
2012 - 2015Universität Sheffield, England
Promotionsstudent in der Forschungsgruppe für natürliche Sprachverarbeitung (NLP). Schwerpunkt auf selbstüberwachte Relationsextraktion mit UMLS
2011NTT Communication Science Laboratories, Kyoto/Japan
Forschungspraktikant im Labor für digitale Signalverarbeitung
2008 - 2011Deutscher Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI), Berlin
Softwareingenieur, Arbeit an folgenden Projekten: SpeechEval, SmartSenior sowie DiaSim
2006 - 2008Comlet Verteilte Systeme GmbH, Zweibrücken/Deutschland
Softwareingenieur im Bereich eingebettete (automotive) Systeme

Weitere Arbeitserfahrungen

2021 - 2022FOM – Hochschule für Oekonomie und Management
Informatik Dozent
seit 2018Charité - Universitätsmedizin Berlin
Gastwissenschaftler mit Fokus auf Informationsextraktion aus klinischen Texten und Risiko-Vorhersagemodellen
2015IXA Forschungsgruppe, San Sebastian/Spanien
Einmonatiger Forschungsaufenthalt bei der IXA-Forschungsgruppe.
2011NTT Communication Science Laboratories, Kyoto/Japan
Forschungspraktikant im Labor für digitale Signalverarbeitung
2005 - 2006IWI - Institut für Wirtschaftsinformatik, Saarbrücken/Deutschland
Studentische Hilfskraft im Bereich Softwareentwicklung, Schwerpunkt eLearning
2004 - 2005CLT - Sprachtechnologie GmbH, Saarbrücken/Deutschland
Studentische Hilfskraft im Bereich Softwareentwicklung, Schwerpunkt Sprachdialogsysteme
2003Laboroxx GmbH, Trier/Deutschland
Forschungspraktikum im Bereich Webanwendungen

Lehrtätigkeit

2021FOM: "Künstliche Intelligenz" Vorlesung
Technische Universität (TU) Berlin: Natural Language Processing Seminar
2019Technische Universität (TU) Berlin: Natural Language Processing Seminar
2018Technische Universität (TU) Berlin: Natural Language Processing Seminar
2014University of Sheffield:
Demonstrator für "Devices and Networks" bei Dr. Dirk Sudholt
Demonstrator für "Automata, Logic and Computation" bei Dr. Mark Stevenson
2013University of Sheffield:
Demonstrator für "Devices and Networks" bei Dr. Dirk Sudholt
Demonstrator für "Automata, Logic and Computation" bei Dr. Mark Stevenson
2012University of Sheffield:
Demonstrator für "Devices and Networks" bei Dr. Dirk Sudholt
Demonstrator für "Foundations of Computer Science" bei Dr. Georg Struth

Betreuung von Abschlussarbeiten

2021(laufend) Bachelorarbeit von Iyadh Ben Cheikh Larbi "Systematic Effects of Text Anonymization Methods on State-of-the-Art Machine Learning Models"
2021Masterarbeit von Elif Kara "Correlations between depression and pronoun use: A collostructional case study on the copula construction"
2021Bachelorarbeit von Gerhard Hass "Extraktion von Medikamentennebenwirkungen aus Texten: Ein Ansatz mit Distant Supervised Learning"
2020Masterarbeit von Necip Oguz Serbetci "Self-supervised pre-training for learning distributed representations for electronic health records"
2020Masterarbeit von Priya Sivasubramanian "Clustering as a means to support decision making in artificial intelligence - Medical use case: Sepsis Prediction"
2019Masterarbeit von Gaurav Vashisth "Exploring Diachronic Changes of Biomedical Knowledge"
2019Mitbetreuung der Masterarbeit von Rupali Sinha "Improved Transfer Learning Methodologies for Clinical Prediction Modelling"
2019Masterarbeit von Oliver Marten "Nonfaktizität in deutschen, klinischen Texten"
2019Diplomarbeit von Arne Binder "Training recursive compositional models with hierarchical linguistic information for semantic tasks in NLP"
2018Masterarbeit von Laura Seiffe "Linguistic Modeling for Text Analytic Tasks for German Clinical Texts"

Sonstiges

- Mitorganization des Kolloquiums in der DFKI Speech and Language Technology Gruppe seit 2020.
- In der Vergangenheit habe ich Reviews für EMNLP (2021), ACL (2021), Coling (2020, 2018), AMIA (2021, 2020), EACL (2017), IWCS (2019), BioNLP (2021, 2020, 2019), Qurator (2021), Methods of Information in Medicine (2021) gemacht.
- Mitorganization verschiedener Shared Tasks:
   * SpRadIE - Information Extraction from Spanish radiology reports, bei CLEF eHealth 2021
   * Biomedical Translation Shared Task bei WMT in 2021, 2020 und 2017